Freunde der Staßfurter
Rundfunk- und Fernsehtechnik e.V.

Die Geschichte eines LOEWE Ortsempfängers OE333

16.06.2020        

Der Apparat ist in der Zeit von 1926 bis 1928 gebaut worden und kostete damals etwa 40,- RM.
Er wurde bestimmt einige Zeit benutzt und dann durch ein moderneres Radio ersetzt. Wahrscheinlich kam er dann in einen Keller oder auf den Dachboden. Irgendwann hat Jemand diesen Apparat entdeckt und für Bastelzwecke „ausgeschlachtet“. So kam der Rest des Gerätes auf einen Berliner Flohmarkt. Jürgen Recke hat dieses ausgeschlachtete Gerät dann Ende der 90ziger Jahre für 5,-DM erworben. Der Zustand war erbärmlich. Die Röhre mit Fassung fehlte, ebenfalls auch der Boden und das Kabel. Auf der oberen Seite und an der Seitenfront waren zusätzliche Löcher gebohrt. Die Skalenscheibe für die Abstimmung war korrodiert. Alles in Allem war es Schrott, man konnte aber erkennen, dass es einmal ein LOEWE OE333 Ortsempfänger war.
So kam das Gerät in die Hände von Gerald Gauert. Er meinte, ich mache etwas daraus.
Er verschloss die nicht benötigten Löcher im Gehäuse, erneuerte die Skalenscheibe, fertigte den Koppler für die Spulen neu an, schuf die Leitungen für die Spannungen, setzte den passenden Betriebsschalter ein und steckte zwei originale Honigwabenspulen drauf. Auch der Boden für das Gehäuse wurde neu. Nun stand der Funktionstest an. Die spezielle 3-fach Röhre wurde in die Fassung gesteckt, ein Lautsprecher angeschlossen und das Gerät mit den notwendigen Spannungen versorgt. Ein Hilfssender stellte ein AM-Signal mit Musik aus den 20er Jahren bereit.
Mit dem „EIN-AUS-Schalter für die Heizspannung der Röhre wurde das Gerät eingeschaltet. Man hörte ein rauschen und nach Abstimmung mit dem Drehkondensator den zu empfangenen Sender.
        HURRA , er funktioniert! Welche Freude.
Jetzt ist das Gerät in unserer Dauerausstellung zu besichtigen.

Freunde der Staßfurter Rundfunk- und Fernsehtechnik e.V. Kontakt
Löderburger Strasse 73 Besuch der Ausstellung nach Anmeldung telefonisch oder per Mail Telefon: 03925 289280
39418 Stassfurt E-Mail: info@rft-verein-stassfurt.de